Kawasaki Kawasaki Aprilia Beta Kymco Rieju

Aprilia RSV4 1100 Factory (2021)

Motor und Antrieb
Motorbauart V
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Schmierung Druckumlauf
Hubraum 1099 ccm
Leistung 217 PS
U/min bei Leistung 13200 U/min
Drehmoment 122 Nm
U/min bei Drehmoment 11000 U/min
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, Antihopping
Antrieb Kette
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Aluminium
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Öhlins
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Zugstufe
Fahrwerk hinten
Federbein Monofederbein
Marke Öhlins
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 330 mm
Kolben Vierkolben
Aufnahme Schwimmsattel
Technologie radial, Monoblock
Marke Brembo
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 220 mm
Kolben Zweikolben
Marke Brembo
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS, Fahrmodi, Kurven-ABS, Launch-Control, Ride by Wire, Schaltassistent, Traktionskontrolle, Wheelie-Kontrolle
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 200 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2040 mm
Breite 735 mm
Radstand 1420 mm
Sitzhöhe von 851 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 199 kg
Tankinhalt 18,5 l
Führerscheinklassen A
Reichweite 284 km
CO2-Austoß kombiniert 155 g/km
Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,5 l/100km
Standgeräusch 105 db

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.